Selbstbehauptung für Mädchen

Thallichtenberg. 17 Mädchen von elf bis dreizehn Jahren waren am vergangenen Wochenende der Einladung des Kreisjugendrings Kusel und der Evangelischen Jugendzentrale in die Musikantenland-Jugendherberge gefolgt. Ziel des Seminars, Mädchen und junge Frauen in ihrem Selbstvertrauen zu stärken und ihnen zu zeigen, wie sie sich gegen Übergriffe zur Wehr setzen können. „Je stärker die Persönlichkeit, desto weniger anfällig sind die Mädchen für Mobbing oder Grenzverletzungen“, erklärt Seminarleiterin Michaela Rohe von der Sportjugend Pfalz.

 

Weiterlesen: Selbstbehauptung für Mädchen

Jahresaktion des Kreisjugendring Kusel e.V.

Sponsored by Kreisjungendring Kusel e.V. und Sportjugend Pfalz fand am 09.12.2018 der zweite Parkour-Workshop in Kusel statt. Eine bunte Truppe wurde professionell angeleitet von den Trainern von ViaNox aus Kaiserslautern. Vier Stunden über Tisch und Bänke, Kasten und Stangen, und letztlich die Wände hoch.... Für mich absolutes Ganzkörpertraining...und jeder wurde bei seinen persönlichen Fähigkeiten abgeholt! Vielen Dank an die Trainer Philip und Max!

 

Weiterlesen: Jahresaktion des Kreisjugendring Kusel e.V.

Jugendfonds Kuselzu Gast bei Malu Dreyer

17634518 1869399616676652 9141565087310574486 nZu ihrem fünften Bürgerempfang lud Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Samstag 260 Ehrenamtliche in die Staatskanzlei ein. Mit dabei acht Jugendliche, die sich seit 2015 im Jugendfonds des Landkreises Kusel engagieren.

 

Weiterlesen: Jugendfonds Kuselzu Gast bei Malu Dreyer

Selbstbehauptung

Selbstbehauptung18 1 (1)Thallichtenberg. Die Warteliste für das Selbstbehauptungswochenende im vergangenen November war lang. Ein Grund für den Kreisjugendring Kusel, das Wochenende für Mädchen von 11 bis 13 Jahren direkt im Februar des neuen Jahres zu wiederholen.

 

Weiterlesen: Selbstbehauptung

Neues aus dem Kreisjugendring Kusel e.V.

Delegiertenversammlung am 15.11.2016 in Glan-Münchweiler
Zahlreiche Vertreter der zehn Jugendverbände des KJR waren der Einladung  in die Räume der Jugendfeuerwehr ins Feuerwehrhaus nach Glan-Münchweiler gefolgt. Nach Begrüßung durch die Vorsitzende Petra Seibert (Ev. Jugend) folgte der Bericht über die Arbeit des Vorstands, der sich 2016 zu 6 Sitzungen getroffen hat.

Weiterlesen: Neues aus dem Kreisjugendring Kusel e.V.

Selbstbehauptungs-/ Selbstverteidigungsseminar

Bilder

 

Weiterlesen: Selbstbehauptungs-/ Selbstverteidigungsseminar

Multiplikatorenfahrt KZ Natzweiler-Struthof

Eine Fahrt in unsere Vergangenheit. Das war die Multiplikatorenfahrt der zwölf Teilnehmer nach Frankreich ins Konzentrationslager Natzweiler, welches in der Nähe von Straßburg liegt.

 

Weiterlesen: Multiplikatorenfahrt KZ Natzweiler-Struthof

„Lebe – Liebe – Lache“ beim Mädchenaktionstag Kusel: Spaß und gute Laune beim 14. Mädchenaktionstag

Ein Artikel von Bettina Hafner

„Lebe – Liebe- Lache“: Unter diesem Motto waren am 13. Mai 120 Mädchen zum Schulzentrum auf dem Roßberg gekommen, um dort Neues auszuprobieren.

Das Motto des Aktionstages für Mädchen ab 11 Jahren wurde durch Claudia Sommer-Stump bereits in der Einstiegsaktion aufgegriffen. Mit verschiedenen Fragen bezog die Theaterschauspielerin die Mädchen aktiv mit ein und diese konnten sich so schnell kennenlernen. Danach wurde es unruhig. Die Mädchen, die im letzten Jahr schon mit dabei waren, wussten, es geht an die Einteilung der Workshops. Nach ein, zwei hektischen Minuten war es geschafft, alle Mädchen hatten für den Start unter den 14 Workshops das Passende für sich gefunden.

Weiterlesen: „Lebe – Liebe – Lache“ beim Mädchenaktionstag Kusel: Spaß und gute Laune beim 14. Mädchenaktionstag

Geocaching-Seminar

Besondere Aussichtspunkte und knifflige Rätsel locken

Ohmbach: Beim Geochaching-Seminar des Kreisjugendrings steht zunächst viel Theorie auf dem Programm – In Krottelbach wird ein Versteck gesucht

Quelle: Rheinpfalz 08.07.2013

 

Weiterlesen: Geocaching-Seminar